Gebraucht-Träume

Über dich zu schreiben ist, als würde ich Schorf von einer Wunde pulen, obwohl ich weiß, dass es bluten wird. Du warst als Durchreisender in meinem Leben zu Gast und hast Gepäck zurückgelassen. Es ist angefüllt mit Verrat, Gleichgültigkeit, Scham und Angst. Zwischendrin finden sich Fetzen von etwas, das ich heute nicht mehr zu benennen … Gebraucht-Träume weiterlesen

Abdruck im Sein

Da ist ein Abdruck in meinem Sein, der deinen Namen trägt. Ein Hohlraum, der sich anfühlt, als wäre mir ein Stück aus der Seele gebissen worden. Meine Worte verweigern sich einer Erzählung von dir, so als wären sie dazu verpflichtet. Ich zwinge sie in Narrative, die sich breitbeinig vor mir aufbauen und sich gegen mich … Abdruck im Sein weiterlesen

Gespensterspiele

Die Begegnung mit dir war die Art von Zufall, an den keiner glauben will. Mir war kalt. Du hattest Langeweile. Wir haben uns ineinander verirrt. Die Zeit mit dir war ohne Soundtrack. Es gab keinen Song, den wir damals unser Lied nannten oder der uns später aneinander hätte erinnern können. Wir waren Gespenster.  Ich war … Gespensterspiele weiterlesen